Repräsentative Büros am Alsterfleet

Repräsentative Büros am Alsterfleet

Hamburg - Neustadt

Provisionsfrei für den Mieter

Objektnummer 6272

Fläche m2 610

teilbar ab m2 610

Mietpreis ab €/m2 19,00

Marc Bachmann

Geschäftsführer
Exposé anfordern

Das äußerst repräsentative Bürohaus im Herzen der City besticht durch die markante Ecklage am Fleet sowie das moderne Treppenhaus und den Eingangsbereich, der 2015 weiter aufgewertet wurde. Die Geschosse werden durch einen Personenaufzug erschlossen. Die ansprechenden und wirtschaftlichen Flächen verfügen teilweise über einen Blick auf das Alsterfleet. Der Ausbau und die Ausstattung der Büroeinheiten kann in Abstimmung mit dem künftigen Mieter verändert werden. Pkw-Stellplätze können in fußläufiger Entfernung angemietet werden.

Ausstattung / Merkmale

  • Bodenbelag: Teppichboden
    Bodenbelag
    Teppichboden
  • Bodenbelag: Parkettboden
    Bodenbelag
    Parkettboden
  • Kühlung: ja
    Kühlung
    ja
  • Aufzug: Personenaufzug
    Aufzug
    Personenaufzug
  • barrierefrei: ja
    barrierefrei
    ja
  • EDV-Verkabelung: ja
    EDV-Verkabelung
    ja
  • Sonnenschutz: ja
    Sonnenschutz
    ja

Energieausweis

  • Baujahr:
    1993
  • Ausstellungsdatum:
    17.09.2014
  • Energieausweistyp:
    Bedarfsausweis

Sonstiges

Gemäß EnEV 2014 sind ab 1. Mai 2014 alle Immobilienanbieter verpflichtet, in ihren Immobilienanzeigen Angaben zu energetischen Kennwerten zu machen, sofern ein Energieausweis vorliegt.

Ein Energieausweis vom 17.09.2014 liegt vor.

Der Energieausweis wurde auf der Grundlage von Berechnungen des Energiebedarfsausweises erstellt.

Der wesentliche Energieträger für die Heizung des Gebäudes ist: Fernwärme 70 % K*.

Der im Energieausweis genannte Gesamtwert des Endenergiebedarfs des Gebäudes beträgt bei Strom: 21,00 kWh/(m² a)

bei Wärme: 199,00 kWh/(m² a)

Lage

Die Straße Neuer Wall ist eine der am meisten frequentierten Einkaufsstraßen Hamburgs. Sie verläuft von der Binnenalster zur neu errichteten Fleetinsel, wo u.a. das Hotel Steigenberger liegt. Die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz ist ausgezeichnet. Zu der S- und U-Bahnstation "Jungfernstieg" sowie zur S-Bahnstation "Stadthausbrücke" sind es nur wenige Gehminuten. Verschiedene Parkhäuser befinden sich im direkten Umfeld. Die Autobahnen in alle Richtungen sind über die nahe Ost-West-Straße erreichbar.