Hochwertige Büros in moderner Architektur

Hochwertige Büros in moderner Architektur

Hamburg - Hammerbrook

Provisionsfrei für den Mieter

Objektnummer 8732

Fläche m2 2.002

teilbar ab m2 1.215

Mietpreis ab €/m2 14,00

Marc Bachmann

Geschäftsführer
Exposé anfordern

Das Gebäude, ein architektonischer Höhepunkt am Eingang zum Stadtzentrum von Hamburg, überspannt das Ende des kilometerlangen Hochwasserbassins auf einer Länge von rund 140 Metern. An den beiden Uferseiten abgestützt wölben sich die Stahlbögen parabelförmig über den Kanal. Durch die Transparenz der Glashaut, die die Stahlbögen überspannt, bleibt der im Grundriss kammförmige, kräftige Gebäuderücken sowohl von innen als auch von außen sichtbar. Die moderne Ausstattung der vakanten Büroflächen umfasst u. a. einen Hohlraumboden, getrennte WC-Einheiten, Pantry-Küchen sowie eine Beleuchtung über Stehleuchten und kann an die Bedürfnisse des neuen Mieters angepasst werden.

Ausstattung / Merkmale

  • Räume veränderbar: ja
    Räume veränderbar
    ja
  • Bodenbelag: Teppichboden
    Bodenbelag
    Teppichboden
  • Beleuchtung: ja
    Beleuchtung
    ja
  • Kühlung: ja
    Kühlung
    ja
  • Aufzug: Personenaufzug
    Aufzug
    Personenaufzug
  • barrierefrei: ja
    barrierefrei
    ja
  • EDV-Verkabelung: ja
    EDV-Verkabelung
    ja
  • Sonnenschutz: ja
    Sonnenschutz
    ja

Energieausweis

  • Baujahr:
    2001
  • Energieausweistyp:
    Bedarfsausweis
  • Endenergiebedarf:
    195,00 kWh/(m²·a)

Sonstiges

Gemäß EnEV 2014 sind ab 1. Mai 2014 alle Immobilienanbieter verpflichtet, in ihren Immobilienanzeigen Angaben zu energetischen Kennwerten zu machen, sofern ein Energieausweis vorliegt.

Ein Energieausweis vom 30.06.2010 liegt vor.

Der Energieausweis wurde auf der Grundlage von Berechnungen des Endenergiebedarfs erstellt.

Der wesentliche Energieträger für die Heizung des Gebäudes ist: Nah-/Fernwärme

Der im Energieausweis genannte Gesamtwert des Endenergiebedarfs des Gebäudes beträgt: 195 kWh/(m² a)

Lage

Das Bürohaus "Berliner Bogen" liegt in der City-Süd direkt am Wasser, an einem der vielen Hamburger Stadtfleete. Die S- und U-Bahnstation "Berliner Tor" befindet sich in unmittelbarer Nähe. Diverse Buslinien runden die optimale Erschließung durch das öffentliche Nahverkehrsnetz ab. Die Zubringer zu den Autobahnen Richtung Süden und Osten A1, A7 und A24 nach Hannover/Bremen und Lübeck sind in wenigen Minuten erreichbar.