Attraktiver Bürohaus-Neubau am Osterbekkanal!

Attraktiver Bürohaus-Neubau am Osterbekkanal!

Hamburg - Barmbek-Süd

Objektnummer P20446

Fläche m2 1.529

teilbar ab m2 151

Mietpreis ab €/m2 12,00

Marc Bachmann

Geschäftsführer
Exposé anfordern

Die Fertigstellung des attraktiven Büohaus-Neubaus ist zum ersten Quartal 2020 geplant. Die sehr gut belichteten Büroflächen erstrecken sich über 5 Etagen und werden durch das moderne Treppenhaus mit Personenaufzug erschlossen. Das Gebäude schließt die Baulücke und fügt sich perfekt in die Gebäudestruktur in der nahen Umgebung ein. Die Fläche im Erdgeschoss eignet sich ideal als Empfangsbereich für einen Gesamtnutzer des Hauses. Eine etagenweise Anmietung ist ebenfalls möglich. Der Ausbau und die Ausstattung der Mietflächen kann in Abstimmung zwischen Mieter und Vermieter erfolgen. Der Mietpreis liegt zwischen 12EUR/m² und 15EUR/m² und richtet sich nach Geschoss, Umfang des Ausbaus und Ausstattung der Mietfläche. Im Innenhof können bei Bedarf PKW-Stellplätze angemietet werden.

Ausstattung / Merkmale

  • Räume veränderbar: ja
    Räume veränderbar
    ja
  • Beleuchtung: ja
    Beleuchtung
    ja
  • Aufzug: Personenaufzug
    Aufzug
    Personenaufzug
  • EDV-Verkabelung: ja
    EDV-Verkabelung
    ja
  • barrierefrei: ja
    barrierefrei
    ja

Sonstiges

Gemäß EnEV 2014 sind ab 1. Mai 2014 alle Immobilienanbieter verpflichtet, in ihren Immobilienanzeigen Angaben zu energetischen Kennwerten zu machen, sofern ein Energieausweis vorliegt.

Ein Energieausweis liegt für dieses Objekt noch nicht vor.

 

Lage

Die Lage ist attraktiv und bietet ein angenhmes Arbeitsumfeld. Die Verkehrsanbindung ist gut. Andere Stadtteile Hamburgs sind über den den 600 m entfernten S-Bahnhof gut zu erreichen. Reizvoll ist die Mischung von Wohnen und Arbeiten, die Wasserverbindung zum Stadtpark und zur Alster sowie die Lage an einer Straße mit Baumbestand und wenig Durchgangsverkehr. Das Wasser, das sich durch die Stadtteile bis in die Innenstadt zieht, ist ein prägendes Element des neuen Bürozentrums.